Wichtige Informationen zur neuen FLUIDRA Deutschland GmbH

wie Sie wissen wurde die weltweite Fusion von Fluidra SA und Zodiac SA bereits im Juli 2018 umgesetzt. Diese Fusion auf internationaler Ebene war allerdings nur der erste Schritt zur Verschmelzung beider Unternehmen. Der größere und wichtigere Schritt ist die tatsächliche Realisierung in den einzelnen Ländern mit allen Details, also die Harmonisierung aller Abteilungen und Prozesse, insbesondere die der IT.

Wir freuen uns, dass wir diesen arbeits- und zeitintensiven Prozess in Deutschland zum 1. Februar 2021 abschließen und wir ab diesem Zeitpunkt als ein gemeinsames Unternehmen mit einem einheitlichen Warenwirtschaftssystem auftreten werden.

Zudem freuen wir uns, dass wir durch die rechtliche Zusammenführung der beiden Unternehmen Zodiac Pool Deutschland GmbH und Fluidra Deutschland GmbH zum 01.02.2021 in dann ein Unternehmen, endlich die Basis dafür haben…

  • Ihnen die gesamte Produktwelt mit den Marken Astralpool, Cepex, D&W-Pool und Zodiac aus einer Hand anzubieten
  • unsere Produkte in einem gemeinsamen FLUIDRA-Katalog 2021 zu präsentieren
  • Sie mit einem einheitlichen Konditionssystem zu bedienen
  • Ihnen den bestmöglichen Service mit den Ihnen bekannten Ansprechpartnern zu bieten

Firmenname, Firmensitz und Kontakt
Die neue, fusionierte Firma wird mit der amtlichen Veröffentlichung FLUIDRA Deutschland GmbH heißen und hat ihren Hauptsitz in Großostheim, dem Sitz der bisherigen Zodiac Pool Deutschland. Weiterhin sind wir mit einem Büro in Heddesheim vertreten sowie mit den Produktions- und Logistikzentren in Johannesberg (D&W-Pool) und Waldkraiburg (MTH).

Es stehen ereignisreiche Tage vor uns. Als FLUIDRA Deutschland werden wir wie gewohnt zusammen mit Ihnen an unserem gemeinsamen Erfolg arbeiten. Sicherlich gibt es zu Beginn noch das „eine oder andere Sandkorn im Getriebe“, bei dem wir um Ihr Verständnis bitten.

Wir halten Sie wie gewohnt mit weiteren wichtigen Informationen auf dem Laufenden. Zwischenzeitlich können Sie HIER für weiterführende Informationen auch – wenn noch nicht geschehen – das Interview in der Schwimmbad+Sauna, Ausgabe 1/2-2021 lesen.

Bleiben Sie weiterhin gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Bergmann
Geschäftsführer